• Sa. 23. Feb. 2019 | 17:30 Uhr
      n8: n5

      SV Holzen 1947 1
      DSJ Damen 1

    • Sa. 16. Mär. 2019 | 18:35 Uhr
      s8: s5

      DSJ Damen 1
      TTG Netphen 1

    • Sa. 23. Mär. 2019 | 18:30 Uhr
      n8: n0

      TTC Union Mülheim 1
      DSJ Damen 1

    • Fr. 15. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      s6: s4

      DSJ Damen 2
      TUSEM Essen 3

    • Mo. 25. Mär. 2019 | 18:30 Uhr
      s4: s6

      Eintracht Borbeck 1
      DSJ Damen 2

    • Sa. 11. Mai. 2019 | 15:00 Uhr
      z0: z0

      DSJ Damen 2
      TTC Dormagen 1

    • Sa. 11. Mai. 2019 | 15:00 Uhr
      z0: z0

      DSJ Herren 1
      TV Bruckhausen 1

    • Sa. 11. Mai. 2019 | 18:30 Uhr
      z0: z0

      TTC Hagen 2
      DSJ Herren 1

    • So. 12. Mai. 2019 | 10:00 Uhr
      z0: z0

      DSJ Herren 1
      PSV Erk Hattingen 1

    • Sa. 23. Mär. 2019 | 18:30 Uhr
      n9: n5

      TUSEM Essen 2
      DSJ Herren 2

    • Fr. 29. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      n4: n9

      DSJ Herren 2
      TTC Osterfeld 2012 1

    • So. 07. Apr. 2019 | 11:00 Uhr
      u8: u8

      Franz-Sales-Haus 2
      DSJ Herren 2

    • Sa. 09. Mär. 2019 | 15:00 Uhr
      s1: s9

      Kettwiger Sport Verei… 3
      DSJ Herren 3

    • Mi. 13. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      s9: s2

      DSJ Herren 3
      TUSEM Essen 4

    • Do. 21. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      s6: s9

      SV Kray 1
      DSJ Herren 3

    • Di. 19. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      s9: s7

      DSJ Herren 4
      VfB Frohnhausen 5

    • Do. 28. Mär. 2019 | 19:20 Uhr
      n9: n6

      RuWa Dellwig 2
      DSJ Herren 4

    • Di. 02. Apr. 2019 | 19:30 Uhr
      n7: n9

      DSJ Herren 4
      MTG Horst 6

    • Mo. 25. Feb. 2019 | 19:30 Uhr
      s0: s9

      Dellwig 4
      DSJ Herren 5

    • Di. 12. Mär. 2019 | 19:15 Uhr
      n6: n9

      DSJ Herren 5
      Post-und Telekom-SV 1

    • Fr. 22. Mär. 2019 | 19:45 Uhr
      n9: n0

      TV 1877 Kupferdreh 4
      DSJ Herren 5

    • Fr. 22. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      n9: n1

      VfB Frohnhausen 6
      DSJ Herren 6

    • Mo. 01. Apr. 2019 | 19:30 Uhr
      n3: n9

      DSJ Herren 6
      Adler Union Frintrop 9

    • Fr. 05. Apr. 2019 | 19:00 Uhr
      u8: u8

      TTC Werden 48 5
      DSJ Herren 6

    • Di. 06. Nov. 2018 | 19:10 Uhr
      n8: n0

      TTC 74 Essen 1
      DSJ Herren 7

    • Mo. 19. Nov. 2018 | 19:00 Uhr
      n8: n5

      Katernberg 4
      DSJ Herren 7

    • Di. 11. Dez. 2018 | 19:30 Uhr
      n8: n0

      Post-und Telekom-SV 2
      DSJ Herren 7

    • So. 10. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      n4: n6

      DSJ Mädchen 1
      SSV Berghausen 1

    • Sa. 16. Mär. 2019 | 14:00 Uhr
      s1: s9

      Meidericher TTC 47 1
      DSJ Mädchen 1

    • So. 24. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      s8: s2

      DSJ Mädchen 1
      TuS 08 Lintorf 1

    • Sa. 09. Mär. 2019 | 14:00 Uhr
      n2: n8

      DSJ Jungen 1
      TuS 08 Lintorf 2

    • Sa. 16. Mär. 2019 | 14:00 Uhr
      u5: u5

      TTG Unterfeldhaus-Mil… 1
      DSJ Jungen 1

    • Sa. 23. Mär. 2019 | 14:15 Uhr
      u5: u5

      DSJ Jungen 1
      TTV Ronsdorf 1

    • So. 10. Mär. 2019 | 10:00 Uhr
      u5: u5

      DSJ Jungen 2
      Adler Union Frintrop 2

    • So. 24. Mär. 2019 | 10:00 Uhr
      n2: n8

      DSJ Jungen 2
      TTV Altenessen 1

    • Sa. 30. Mär. 2019 | 14:00 Uhr
      u5: u5

      TUSEM Essen 4
      DSJ Jungen 2

    • Sa. 16. Mär. 2019 | 15:00 Uhr
      n5: n4

      Stadtwald 1
      DSJ Jungen 3

    • Sa. 23. Mär. 2019 | 13:00 Uhr
      n3: n7

      DSJ Jungen 3
      SV Kray 1

    • Sa. 30. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      n8: n2

      SG Schönebeck 1
      DSJ Jungen 3

    • Sa. 23. Mär. 2019 | 15:00 Uhr
      n0: n10

      DSJ Schüler A 1
      TV 1877 Kupferdreh 1

    • Sa. 30. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      n9: n1

      VfB Frohnhausen 1
      DSJ Schüler A 1

    • So. 31. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      s7: s3

      DSJ Schüler A 1
      VfB Frohnhausen 1

    • So. 24. Mär. 2019 | 12:00 Uhr
      n2: n8

      DSJ Schüler B 1
      SG Schönebeck 1

    • Sa. 30. Mär. 2019 | 14:00 Uhr
      n6: n4

      TUSEM Essen 1
      DSJ Schüler B 1

    • So. 31. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      n9: n1

      SG Schönebeck 1
      DSJ Schüler B 1

TTSC Mülheim 2 - 1. Herren

h1Im neunten Spiel der Saison trafen wir in Mülheim auf den Tabellenletzten, der bislang erst einen Punkt vorweisen konnte - dort zu gewinnen war also ein absolutes Muss; Wir traten an mit Greifenhagen, Hoff, Wilke, Christeleit, Lenssen und Buchfeld.

Doppel 1 mit Olli und Matthias hatte aus der Vorwoche noch etwas gutzumachen, als man ein sicher geglaubtes Abschlussdoppel noch verlor und deshalb am Ende nur Unentschieden spielte. Diesmal gab es keine Probleme, beide spielten konzentriert und gut, verdientes 3:0;

Als Doppel 2 spielten wie schon 2 Wochen zuvor in Meiderich André und Philipp, sie trafen auf ein taktisch aufgestelltes, eher defensiv agierendes Doppel 1 des Gegners. Nach teilweise sehr geduldigem Spiel und immer wechselnden Führungen holten die beiden am Ende im 5. Satz einen knappen, aber durchaus nicht unverdienten Sieg.

Kai und Jost bildeten unser starkes Doppel 3, in dem sie mit Ausnahme eines Satzes sehr souverän spielten und den Gegnern kaum eine Chance ließen. Mit der nötigen Portion Aggressivität spielten sie konstant nach vorne und fuhren damit einen relativ ungefährdeten Erfolg ein, 3:1 hier;

Erstmals in dieser Spielzeit gingen wir also mit einem 3:0 nach den Doppeln in die Einzel, der Auftakt war gelungen.

André war anzumerken, dass er endlich sein 1. Spiel gewinnen wollte. Er suchte sein Heil in erster Linie in der sichereren Defensive, um bei Gelegenheit mit der VH zu punkten. Was im 1. Satz gut klappte und ihm die Führung bescherte, endete in den nächsten beiden Sätzen leider mit zwei 10:12 Satzverlusten. Davon erholte sich André nicht mehr, sodass es am Ende 1:3 hieß.

Matthias hatte gegen einen zugegebnermaßen extrem clever spielenden Kontrahenten in den ersten beiden Sätzen überhaupt kein Mittel, viel zu schwach und zu statisch spielte er. Dann rappelte er sich, motiviert durch einen Jost, der trotzdem jederzeit an ihn zu glauben schien, aber wieder auf, kämpfte sich zurück ins Spiel und erreichte den 5. Satz. Dort lag er schon aussichtslos 3:8 zurück, machte dann aber alle 8 Punkte in Folge und sicherte sich damit den 3:2 Erfolg.

Olli hatte anschließend sehr mit den Rollaufschlägen seines Gegners zu kämpfen, machte darauf viele direkte Fehler und kam eigentlich nie so richtig ins Spiel, wo er hätte seine starken Angriffsbälle platzieren können. Nach 4 für ihn teilweise frustrierenden Sätzen musste er den Tisch mit einem 1:3 als Verlierer verlassen.

Kai spielte in seiner Partie sehr stark, attackierte fast jeden Ball und ließ seinen Gegner kaum zur Entfaltung kommen. Zwar waren alle 3 gespielten Sätze vom Ergebnis her umkämpft, aber letztendlich war Kai einfach sicherer, hatte mehr Durchschlagskraft und gewann verdient mit 3:0.

Philipp traf anschliessend auf einen Gegner, der nicht bloß etliche Jahrzehnte TT Erfahrung vorweisen konnte, sondern mit 2 Brettchen-Belägen augestattet auch noch wusste, wie man Gegner zur Verzeiflung bringt. Philipp machte seine Sache allerdings wirklich mehr als gut, führte verdient 2:0, ehe er doch mehr Fehler einbaute und in den 5. Satz musste. Dort allerdings behielt er die Nerven, traf so gut wie jede VH und gewann den Durchgang deutlich, 3:2;

Ebenso beeindruckend agierte Jost gegen das Abwehrspiel seines Gegenübers. Geduldig schickte er ihn mit seinen VH-Angriffsschlägen von einer Ecke in die andere und verzichtete weitgehend auf eigene Fehler. Drei Sätze lang war er der etwas bessere Spieler und holte sich ein verdientes 3:0.

In seinem zweiten Spiel zeigte sich Matthias stark verbessert, auch mental, er spielte jetzt viel offensiver als zuvor. Da fast jede Vorhand ihr Ziel fand und auf der Rückhand wenige Fehler gemacht wurden, gab es am Ende einen glatten 3:0 Sieg.

André hatte mit dem gleichen Problem zu kämpfen wie Matthias zuvor gegen diesen Spieler: dessen sehr intelligente Spielweise gegen Material war sehr schwer zu knacken, dazu kam wie so oft in knappen Phasen viel Pech dazu. Leider gab es für André keinen Satzgewinn und folgerichtig eine 0:3 Niederlage. Meine Prognose: Wenn der Schläger hält, gibt es für ihn in der Hinrunde noch einen Einzelsieg...

Kai stand in seinem 2. Spiel dann auf völlig verlorenen Posten. Als komplettes Gegenteil zur vorherigen Partie fand er nie seines Rhythmus, sein Gegner machte auch nicht grad viele Fehler und so wurde es letztendlich eine einseitige Partie. Relativ deutlich musste er sich am Ende 0:3 geschlagen geben.

Den letzten Punkt machte wie immer bei einem Sieg von uns (bisher 3 mal 9:4) Olli. Gut erholt von seiner Niederlage musste er gegen seinen verletzten und jederzeit auf den schnellen Punkt spielenden Kontrahenten sehr konzentriert agieren. Zwei Sätze gingen in die Verlängerung und es war jederzeit knapp, aber am Ende konnte er sich mit 3:0 durchsetzen.

Endergebnis: 4:9

Fazit: Wie bei jedem unserer bisherigen Siege stach die überragende Mannschaftsleistung hervor. Die 3 gewonnenen Doppel und mindestens 2 Einzelsiege in jedem Paarkreuz sprechen diesbezüglich eine klare Sprache.

Wenn wir im letzten Hinrundenspiel gegen Osterfeld (haben genauso viele Punkte wie wir) auch noch etwas holen und André irgendwie sein erstes Einzel gewinnen kann, dann dürfen wir mit dieser Halbserie durchaus zufrieden sein. Im nächsten Spiel gegen den Tabellenzweiten Buschhausen brauchen wir uns wohl keine großen Hoffnungen machen, würden uns aber wie immer auf ein paar Zuschauer freuen, vllt sogar ein paar mehr als bisher...

 

0
0
0
s2smodern

Die neusten Beiträge

  • Mai
    22

    Unsere Turnhallen sind wieder geöffnet

    Lieber Mitglieder,nachfolgend veröffentlichen wir Informationen zur Wiederöffnung der Sporthallen, unserer Vorgehensweise und unser Hygienekonzept. Da es kein offenes Training geb...
  • Mär
    13

    Meisterschafts- und Trainingsbetrieb wird vorläufig eingestellt!

    Hallo Freunde und Mitglieder der TTV DSJ Stoppenberg,der WTTV (Westdeutscher Tischtennis Verband) hat ab sofort alle Meisterschafts- und Pokalspiele bis zum 17. April 2020 ausgeset...
  • Jun
    14

    Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

    Die Einladung kann auch als PDF-Datei heruntergeladen werden. Der Link ist weiter unten! Dateiname Größe Datum  Einladung-2019.pdf 467.5...
  • Apr
    24

    WTTV Pokal Herren Bezirksliga

    Als diesjähriger Herren Bezirkspokalsieger haben wir uns für die Endrunde auf WTTV Ebene qualifiziert. Am kommenden Sonntag, 28.04. ist es soweit und Daniel Koch, Oliver Christelei...
  • Mär
    07

    Die TTV DSJ Stoppenberg trauert um Werner Schimmelpfennig

    Werner Schimmelpfennig ist vergangenen Mittwoch plötzlich und überraschend im Alter von 80 Jahren gestorben. Die TTV DSJ Stoppenberg verliert eines seiner Gründungsmitglieder. Wer...
  • Mär
    02

    Bezirkspokalsieger DSJ

    Freitag, 1.03.2019, TH Hövelschule, 19:30 Uhr, die Halle ist voll. Alles angerichtet für ein großartiges Bezirkspokalfinale zwischen TTV DSJ Stoppenberg und DJK Adler Union Frintro...
  • Nov
    19

    VI. Herren beendet die Hinrunde mit bester Saisonleistung!

    Schon Mitte November beendet die VI. Herren die Hinrunde und musste beim noch ungeschlagenen Tabellenführer und Nachbarn von TTV Altenessen VI antreten. Nachdem  wir gegen der...
  • Nov
    13

    Die 5. untermauert ihren Anspruch aufs Mittelfeld in der 2.KK Gr.1

    Das heutige Spiel gegen Kupferdreh IV konnte Stoppenberg V heute mit 9:7 für sich entscheiden und damit eine stabile Ausgangssituation für den weiteren Saisonverlauf schaffen. Wir...
  • Sep
    27

    Die 6. Herren schafft ihren ersten Saisonsieg gegen DJK Kray 09 III!

    Wir traten an mit Lukas, Shivam, mir, Keith, Klaus Adam und Julia. Nach 1:2 Doppeln (nur Lukas/Shivam an Doppel 1 behielten die Nerven) ließen die beiden Jungs oben nichts anbrenn...
  • Sep
    01

    2. Herren legt Traumstart hin

    Am gestrigen Freitag konnte die 2. Herren in der Aufstellung Daniel K., Oliver, Daniel R., Betty, Hans und Kasi in der Herren Bezirksklasse einen ungefährdeten 9:1 Erfolg einfahren...
  • Mai
    24

    Termine, Termine, Termine

    Es stehen mal wieder einige Vereinsveranstaltungen an, über die wir euch hier informieren wollen. Am Mittwoch, den 6. Juni, heißt es ab 19:30 Uhr wieder die Mannschaftsaufstellung...
  • Mär
    14

    Ein Rückblick (4. Herren 2017/2018)

    Die Saison der 4. Herren aus Sicht eines „Rückrunden-Neu-Kapitäns“: Bei der Spielersitzung im Dezember 2017 konnte die 4. Herren auf eine erfolgreiche Hinrunde ohne  Niederla...

Zufallsbeiträge aus den Tiefen der Menüs!

Auf unserer Website in den letzten Jahren mehr als 500 Beiträge verfasst worden, von denen etwa 400 erhalten sind. Sie bilden die Geschichte unseres Vereins und enthalten fast schon vergessene Spiele, Menschen und Anekdoten. Schaut mal, ob Ihr Euch noch an alles erinnern könnt!

  • Mär
    24
    2009
    TTV DSJ Stoppenbergverfasst vor 4232 Tagen

    Die Spieler der sechsten Herren (Rückrunde 2010/2011)

    Position 1 Meik Potzta145004185 Bilanz 2010/2011Bilanz 2009/2010Bilanz 2008/2009 Bilanz 2007/2008 Position 2 Detlev Mahnert145004245 Bilanz 2010/2011Bilanz 2009/2010Bilanz 2008/2009 Bilanz 2007/2008 Position 3 Werner Schimmelpfennig145004014 Bilanz 2010/2011Bilanz 2009/2010Bilanz 2008/2009 Bilanz 2007/2008 Position 4 Nawroz Hamad145004437 Bilanz 2010/2011Bilanz 2009/2010 Position 5 Jörg Rybinski145004320 Bilanz 2010/20...

Login