5. Herren verpasst die letzte Möglichkeit auf den Klassenerhalt

Am gestrigen Mittwochabend traten wir mit der 5. beim Tabellennachbarn von TuSEM VIII an.Noch vor einer Woche deutete hier alles auf ein Endspiel gegen den letzten Platz an, da TuSEM nur einen Punkt Vorsprung hatte und wie mit einem Sieg hätten vorbei ziehen können. Leider (für uns) gewann TuSEM dann aber gegen SVM, so dass wir 3 Punkte zurücklagen und auch noch einen Sieg im letzten Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Frintrop benötigen würden, was die Lage noch ein wenig dramatischer machte.

Der Verlauf des Spiels an sich ist dann schnell erzählt: Wir konnten lediglich ein Doppel knapp gewinnen, eins verloren wir knapp und eins deutlich, so dass wir direkt hinterherlaufen mussten. Gegen die ersten drei Bretter hatten wir keine Chance (Zwischenstand also 1:5), dafür hatten wir wenig Mühe mit den unteren drei Brettern.So kamen wir auf 4:5 ran und konnten wieder neue Hoffnung schöpfen.

Leider wiederholte sich das Spielchen in der zweiten Runde (4:5 -> 4:8 -> 7:8) und es ging ins Entscheidungsdoppel. Da nun also maximal ein Unentschieden möglich war, hätten wir den 3-Punkterückstand also allenfalls gleichbehalten können. Und wir wissen, gibt es im Tischtennis ja (noch) nicht die 3-Punkteregel, also hätte uns ein Unentschieden kaum weitergeholfen.

Unser Schlussdoppel hatte dann auch nicht das nötige Glück und verlor alle drei Sätze mit 2 Punkten Rückstand. Am Ende stand also ein 7:9 bei 29:32 Sätze für die Gastgeber vom TuSEM.

Sportlich werden wir es also nicht mehr schaffen, die rote Laterne abzugeben. Aber wer weiß,möglicherweise erhält ja eine der anderen Mannschaften keine Lizenz für die 2. Kreisklasse oder das Financial Fairplay wurde an irgendwo ausgehebelt. Vielleicht findet der WTTV ja auch heraus, dass Spieler ohne Spielberechtigungen mitgewirkt haben.

Wie dem auch sei, am kommenden Mittwoch steigt dann das letzte Saisonspiel in der heimischen Hövelarena.

 

 

0
0
0
s2smodern

Die neusten Beiträge

  • Mai
    24

    Termine, Termine, Termine

    Es stehen mal wieder einige Vereinsveranstaltungen an, über die wir euch hier informieren wollen. Am Mittwoch, den 6. Juni, heißt es ab 19:30 Uhr wieder die Mannschaftsaufstellung...
  • Mär
    14

    Ein Rückblick (4. Herren 2017/2018)

    Die Saison der 4. Herren aus Sicht eines „Rückrunden-Neu-Kapitäns“: Bei der Spielersitzung im Dezember 2017 konnte die 4. Herren auf eine erfolgreiche Hinrunde ohne  Niederla...
  • Mär
    13

    1. Jungen nach 5:5 beim Zweiten kurz vor dem Aufstieg

    Als Spitzenreiter trat unsere 1. Jungenmannnschaft am Samstag beim Tabellenzweiten aus Werden an. Beide Mannschaften mit ihren besten vier, auf unserer Seite also Sören, Lukas, Kor...
  • Mär
    07

    4. Herren zieht vor!

    4. Herren zieht das letzte Saisonspielen gegen Ruwa Dellwig IV vor.   Vor dem Spiel wurde über die strategische Aufstellung der Doppel beraten. Doppel 1 = Dolores und Randy...
  • Mär
    04

    2 Spiele am Mittwoch

    Info: Auch wenn es noch nicht in clicktt, bzw. ja mittlerweile bei mytischtennis steht, sind am Mittwoch, 7.3. zwei Heimspiele in der Halle und daher das Training nur sehr eingesch...
  • Mär
    04

    Viele knappe Ergebnisse bei unseren Jugendmannschaften

    Eins vorne weg, herzlichen Glückwunsch an die 1. Damen und an die 2. Herren. Wozu? Nun das wäre schön, von einem der Spieler/-innen hier zu lesen. Traut euch ;) Zum Wochenende: Am...
  • Mär
    01

    5. Herren verpasst die letzte Möglichkeit auf den Klassenerhalt

    Am gestrigen Mittwochabend traten wir mit der 5. beim Tabellennachbarn von TuSEM VIII an.Noch vor einer Woche deutete hier alles auf ein Endspiel gegen den letzten Platz an, da TuS...
  • Feb
    15

    5. Herren muss sich trotz gutem Kampf mit 5:9 geschlagen geben gegen SV Moltkeplatz III

    Am gestrigen Mittwochabend traten wir mit Shivam, Andreas, Boris, Klaus, Christian und Ismail gegen Moltkeplatz an. Die Doppel stellten wir "taktisch" nach Altersklassen auf mit A...
  • Feb
    06

    1. Jungen und 1. Schüler mit klaren Siegen

    Am vergangenen Wochenenden konnten unsere beiden Aushängeschilder im Jugendbereich mit klaren Siegen aufwarten und so dem jeweiligen Tabellenführer auf den Fersen bleiben. Die 1. ...
  • Jan
    30

    DSJ - Kollektion

    Liebe Mitglieder, hier ein wenig Werbung in eigener Sache. Unser Verein hat eine eigene kleine Kollektion, diese besteht aus einem T-Shirt und einer Zipper-Kapuzen-Jacke. Zu beste...
  • Jan
    30

    DSJ Stoppenberg IV gegen Adler Frintrop VIII

    Die 4. war heute beim Auswärtsspiel in Frintrop. Nachdem ich alle informiert habe, dass das Spiel am Wasserturm stattfindet und nicht in Gerschede. Dabei habe ich nicht auf die Uh...
  • Jan
    28

    1. Jungen mit knapper Niederlage, 1. Schüler spielt unentschieden

    Am Wochenende waren wieder unsere Jugendmannschaften im Einsatz, aber auch unsere Damen und Herren Mannschaften waren im Laufe der Woche aktiv an der Platte - schade, dass man hier...

Zufallsbeiträge aus den Tiefen der Menüs!

Auf unserer Website in den letzten Jahren mehr als 500 Beiträge verfasst worden, von denen etwa 400 erhalten sind. Sie bilden die Geschichte unseres Vereins und enthalten fast schon vergessene Spiele, Menschen und Anekdoten. Schaut mal, ob Ihr Euch noch an alles erinnern könnt!

  • Dez
    03
    2009
    TTV DSJ Stoppenbergverfasst vor 3180 Tagen

    Déjà-vu bei der fünften Herren

    Am Mittwochabend durften wir die Drittvertretung der Sportkameraden aus Gerschede bei uns begrüßen. In der Tabelle lagen sie vor dem Spiel genau einen Platz und einen Punkt vor uns, hatten aber auch erst ein Spiel weniger als wir absolviert. So waren auch diesmal wieder die Voraussetzungen für einen spannenden Tischtennisabend gegeben. Dazu kam, dass wir zum zweiten Mal in dieser Saison komplett spielen konnten, also mit Matthias, Detlev, Arthur,...

Login